Angebote

Gurke "Emerald Earrings F1": eine ideale Sorte für Gurken und Cornichons

Gurke "Emerald Earrings F1": eine ideale Sorte für Gurken und Cornichons


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Parthenocarpic Hybrid Gurke "Emerald Earrings F1" bezieht sich auf frühreifende Sorten, die für den Anbau in unbeheizten Gewächshäusern im Frühjahr empfohlen werden. Die Sorte bildet in 43-47 Tagen eine schonend reichliche Ernte.

Grade Eigenschaften

Die Gurke "Emerald Earrings F1" bildet einen mittelgroßen weiblichen Blütenpflanzentyp mit 8-10 Eierstöcken in jedem Knoten. Die Länge von Zelentsy im technischen Reifegrad beträgt 9-11 cm. Die Früchte sind zylindrisch, mittelgroß, mit Knollen und weißen Dornen. Der Geschmack und die Marktfähigkeit von Zelentsy sind sehr hoch. Die Sorte zeichnet sich durch die Vielseitigkeit der Verwendung von Früchten aus.

Der Durchmesser des Querschnitts von voll ausgereiftem Grünzeug überschreitet nicht 4 cm. Das Fruchtfleisch ist saftig und knusprig, ohne Hohlräume und Anzeichen von Bitterkeit. Das Durchschnittsgewicht von marktfähigem Gemüse beträgt 105 g. Die Sorte ist resistent gegen Cladosporiose, Gurkenmosaikvirus und Mehltau. Die Produktivität erreicht 11-12 kg pro Quadratmeter Pflanzgut. Dank der schonenden Fruchtbildung und einer großen Anzahl von Eierstöcken in den Knoten an den Haupt- und Seitentrieben können Sie von einer Pflanze mindestens 6-7 kg grüne Blätter erhalten.

Wie man Gurken in einem Gewächshaus pflanzt

Landeregeln

Wie die meisten modernen Sorten wird das Saatgut der Gurken "Emerald Earrings F1" des Urhebers "Gavrish" vollständig vorgepflanzt und benötigt keine zusätzlichen Maßnahmen wie das Erwärmen und Einweichen von Wachstumsstimulanzien.

Die Aussaat von Samen direkt in den Boden des Gewächshauses sollte Mitte Mai unter Einhaltung des vom Hersteller empfohlenen 50 × 50 cm-Schemas erfolgen. Diese Sorte zeigt den maximalen Ertrag in Foliengewächshäusern, kann aber auf Graten im Freiland wachsen. vorausgesetzt, es werden dort Setzlinge gepflanzt, nachdem die Gefahr des Rückfrosts vorüber ist. Die Aussaat der Sämlinge erfolgt in der letzten Aprildekade, und die Sämlinge können von Ende Mai bis Mitte Juni in den Boden gepflanzt werden, wenn die Pflanzen 3-4 echte Blätter haben. Gut beleuchtete und nicht schattierte Bereiche mit fruchtbarem und leichtem Boden, der auf eine Tiefe von 10-12 cm erwärmt wurde, sind für diese Gurke geeignet (um das Wurzelsystem der Setzlinge nicht einzufrieren und die Keimung der Samen zu beschleunigen). Es wird empfohlen, Humus und etwas Holzasche in die Pflanzlöcher zu geben, vorzugsweise Birke. und verschütten Sie sie mit viel Wasser.

Pflege-Funktionen

Gurken der Sorte "Emerald Earrings F1" sprechen gut auf die hohe Agrartechnologie an, die aus folgenden Tätigkeiten besteht:

  • Regelmäßiges, rechtzeitiges und mäßiges Gießen mit täglich in der Sonne erwärmtem Wasser (das erste Gießen von Gurkensämlingen oder -sämlingen erfolgt innerhalb von zwei bis drei Tagen);
  • die Durchführung von 3-4 Aufbereitungen für die Sommersaison mit organischen und mineralischen Düngemitteln (die erste Aufbereitung erfolgt zwei Wochen nach der Keimung);
  • Lockerung der Beete vor und nach der Bewässerung, um die Bildung von Bodenkrusten zu vermeiden und die Luftdurchlässigkeit des Bodens zu verbessern;
  • den Boden von Unkraut befreien;
  • vorbeugendes Besprühen von Pflanzen mit Volksheilmitteln, um sie vor Grundkrankheiten und Schädlingen zu schützen; Bei den ersten Anzeichen der Krankheit wird eine Behandlung mit Topaz, Oxychoma, Gamair und Alirin-B empfohlen.

Es ist vorzuziehen, diese Sorte auf einem Spalier anzubauen: Auf diese Weise können Sie Pflanzen richtig formen und den höchstmöglichen Ertrag erzielen.

Bewertungen Gärtner

Beschreibung der Hybridgurken "Emerald Earrings F1" wird von der Unternehmensgruppe "Gavrish" gegeben. Die Gärtner reagieren positiv auf die Sorte und charakterisieren sie als kurze, gleichmäßig geformte, knusprige, nicht bittere Greenbacks mit weißen Ähren. Das Sammeln der Grüns im Stadium der technischen Reife erfolgt 8-11 Tage nach der Bildung des Eierstocks. Darüber hinaus eignet sich die Sorte zum Sammeln von 2–3 Tage alten Gurken und 4–5 Tage alten Gurken.

Wie man Gurken pflegt

Es ist notwendig, ein Merkmal der Sorte wie eine relativ kurze Rückkehrzeit der Früchte zu berücksichtigen, die sehr schnell wachsen. In der Regel dauert die Dauer der aktiven Fruchtbildung nicht länger als eineinhalb Monate. Um die Ernte über den Sommer hinweg sicherzustellen, sollten die Gurken in mehreren Schritten vor Ende Juni gepflanzt werden. Gärtner müssen bedenken, dass Samen von Pflanzen dieser Sorte nicht gesammelt werden sollten, da die einzigartigen Eigenschaften der Hybride in der nächsten Generation verloren gehen.