Tricks

Die besten Rübensorten für Sibirien

Die besten Rübensorten für Sibirien


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Auswahl an Rübensorten für die sibirische Region ist derzeit sehr vielfältig. Die Grundvoraussetzung für den Anbau einer hohen Ernte von qualitativ hochwertigem Wurzelgemüse dieser beliebten Nutzpflanze ist die richtige Auswahl der Sorte sowie die Einhaltung aller Anbauverfahren, einschließlich des Pflanzens, der Pflege und der rechtzeitigen Ernte.

Die Hauptkriterien für die Auswahl einer Sorte

Trotz der Tatsache, dass der Boden und die klimatischen Bedingungen Sibiriens für die Landwirtschaft nicht sehr günstig sind, ist der Anbau einer solchen relativ anspruchslosen Gemüsepflanze wie Rüben für Gärtner nicht besonders schwierig. In dieser Region wird der Anbau der meisten Futtermittel, Gemüsepflanzen sowie Kartoffeln sehr gut bewirtschaftet.

Bei der Auswahl einer Sorte wird empfohlen, regionalisierte, auf den Anbau in der Risikozone abgestimmte, kälteresistente und unprätentiöse Zuckerrübensorten zu bevorzugen.

Zahlreiche einheimische Rübensorten haben enorme Vorteile, da die russischen Züchter auf höhere Anpassungsraten und ein hervorragendes Überleben der Gemüsepflanze auch bei widrigsten Witterungsbedingungen geachtet haben.

In Bezug auf die Reifung werden alle Sorten von Tafelrüben in eine frühe Reifung, eine mittlere Reifung und eine späte Reifung unterteilt. Unabhängig von der Länge der Vegetationsperiode weisen für den Anbau in der sibirischen Region angepasste Sorten eine hervorragende Kältebeständigkeit auf.

Wann und wie man Samen pflanzt

Die Vorbereitung des Bodens vor Ort sowie die Aussaat von Saatgut und die Pflege von Gemüsepflanzen wie Rüben erfordern, dass die Gärtnerin ihre grundlegenden biologischen Eigenschaften und Standardanforderungen im Anbauprozess kennt. Damit die Samen besser und schneller keimen können, müssen sie einige Tage vor der Aussaat in Wasser bei Raumtemperatur eingeweicht werden.

Der Schlüssel zu einer reichlichen Ernte liegt in der Lage von Rote-Bete-Kämmen an sonnigen, gut beleuchteten Orten. Für Rüben dürfen keine Flächen verwendet werden, die durch zu saure und nasse Böden gekennzeichnet sind. Der optimale Boden sollte lehmig und reich an organischen Stoffen sein. Vor der Aussaat sollten die Grate ausgegraben, der gesamte Grunddünger-Komplex und gegebenenfalls Kalk oder eine kleine Menge Dolomitmehl zugesetzt werden.

Sie können Rote Beete direkt pflanzen, indem Sie Samen auf Grate oder Setzlinge säen. Die direkte Aussaat von Saatgut setzt eine einzeilige Anordnung von Pflanzen mit einem Standardreihenabstand von 0,4 bis 0,45 m oder eine zweizeilige Aussaat von 0,25 m zwischen Reihen und 0,5 m zwischen den Bändern selbst voraus. Das vorbereitete Saatgut sollte nicht tiefer als 3 bis 4 cm sein. Ein hervorragendes Ergebnis wird beim Mulchen mit organischer Substanz zwischen den Reihen festgestellt.

Die Sämlingsmethode ist zum Pflanzen von Samen in einem Gewächshaus oder zu Hause bestimmt. In diesem Fall wird eine Verschachtelungsmethode angewendet, bei der drei oder vier Samen in jede Vertiefung gegeben und die Sämlinge anschließend verdünnt werden. Beim Anbau von Sämlingen dieser Gemüsepflanze ist es sehr wichtig, das Temperaturregime zu beachten sowie die Pflanzen rechtzeitig zu beizen und zu gießen.

Wie man Rüben pflanzt

Beschreibung der besten Sorten

Bei der Vielzahl von Sorten, die derzeit von Herstellern vertreten werden, ist es sehr schwierig, die höchste Qualität und die besten Sorten zu identifizieren. Dennoch gibt es bestimmte Indikatoren und Merkmale, die die Sorte bei Gärtnern beliebter und beliebter machen.

Sehr oft bevorzugen Gärtner und Gemüseanbauer der sibirischen Region frühreifende Sorten, wodurch Sie mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand einen maximalen Ertrag für den Anbau einer Gemüsepflanze erzielen können.

NoteWurzelpflanzePulpProduktivität
"Ägyptische Wohnung"Dunkelrot, mit einem Durchmesser von 6,5-12,5 cm, flache Form. Die Masse der marktfähigen Hackfrüchte beträgt 305-524 gSehr saftig und zart, dunkelrot mit einer ausgeprägten violetten Tönung5-8,3 kg pro Quadratmeter Landungen
Sibirische WohnungRot, mit einem violetten Farbton, flach, mit einem Gewicht von mindestens 195-350 gSaftig, zart, ausgezeichneter GeschmackHoch
"Gribovskaya Wohnung A-473"Flach geformt, 162-410 g schwerPink-rot, mit einer violetten Tönung. Der Geschmack ist hoch30-57 t / ha
"Puschkin flach A-473"Flach, glatt, gewichtsangepasstZartes Dunkelrot mit violetten ReflexenHoch
"K-249" Flat Polar "Die Hautfarbe ist flach, mit einer glatten Oberfläche, dunkel oder schwarz-rot mit einer violetten TönungHohe Schmackhaftigkeit, sehr saftiges Fruchtfleisch mit hohem CarotingehaltHoch

Nicht weniger beliebt sind die sogenannten Mittelreife-Sorten und hybriden Rübenformen. die trotz widriger Witterungsbedingungen in einem kurzen Sommer Zeit haben, voll auszureifen und Gärtner mit hohen Erträgen an faulen Wurzeln zu begeistern.

NoteWurzelpflanzePulpProduktivität
BravoKastanienbraun, rund, halb in Erde eingetaucht, Gewicht 203-652 gDunkelrot, saftig, zart, Zucker3-8 kg pro Quadratmeter
MulatteKastanienbraun, rund, mit violetter Axialwurzel, Gewicht 162-352 gRot, ohne zylindrische Ringe, lecker258-447 kg / ha
"Pablo F1"Schön, mit einem Durchmesser von 10-15 cm, abgerundet, 118-455 g schwerDunkelrot, mit einer violetten Tönung, saftig und zart6-7,5 kg pro Quadratmeter
RaketeZylindrisch mit einem Gewicht von mindestens 300 gHell, ohne Ringe, zart und sehr saftig.5,5-7 kg pro Quadratmeter
"Zylinder Vital"Dunkelrot, mit einem Durchmesser von 3,5-6 cm, zylindrisch, mit einem Gewicht von 215-455 gDunkelrot, saftig, ohne weiße Adern, sehr lecker und zart3,8-5,7 kg pro Quadratmeter

Für die Wintersaat und die frühe Ernte unter den klimatischen Bedingungen Sibiriens wird empfohlen, etablierte Sorten wie "A-474 Podzimnaya" und "Kältebeständig-19" anzubauen.

Empfehlungen und Bewertungen von Gärtnern

Eine Vielzahl von Boden- und Klimabedingungen in den Bereichen, in denen verschiedene Gemüsekulturen, einschließlich Tafelrüben, ausgebracht werden, führen zu erheblichen Unterschieden bei der Verwendung von Düngemitteln für Gemüsepflanzen sowie bei der Fruchtfolge.

Besonders beliebt in der genannten Region ist die ägyptische Flachrübensorte. Bewertungen von Gärtnern charakterisieren es positiv, Experten zufolge reagiert diese Sorte sehr schnell auf die rechtzeitige Anwendung von Kalidünger und Holzasche.

Die Rote Beete "Podzimnaya A-474" ist in der Region sehr gefragt. Die Wurzelfrüchte sind abgerundet, haben eine glatte Oberfläche und eine kastanienbraune Farbe. Das durchschnittliche Gewicht von marktfähigem Wurzelgemüse beträgt nicht weniger als 230 g. Der Fruchtfleischgeschmack ist ausgezeichnet. Die Sorte hat sich in der Anwendung von Frühjahrs- und Winterfrüchten bewährt und ist auch für die Langzeitlagerung während der gesamten Winterperiode geeignet.

Rüben anbauen

Von sibirischen Gemüseanbauern besonders geschätzt werden Sorten mit hoher Kältebeständigkeit, die für Winterkulturen geeignet, blüten- und krankheitsresistent sind und eine hohe Haltbarkeit der bereits geernteten Kultur aufweisen.